Erster Rückgang seit Jahren Hartz-IV-Empfänger werden seltener bestraft

Erstmals seit vier Jahren haben die Arbeitsagenturen weniger Sanktionen gegen die Empfänger von Arbeitslosengeld II ausgesprochen. Die Bundesagentur lobt die eigenen Bemühungen, doch teilweise erklärt wohl auch die Vernachlässigung von Langzeitarbeitslosen den Rückgang.
Arbeitsagentur (in Waiblingen): Zahl der Sanktionen gesunken

Arbeitsagentur (in Waiblingen): Zahl der Sanktionen gesunken

Foto: Franziska Kraufmann/ DPA
ade/dpa