Studie zu Sanktionen Menschenrechte? Och, nicht so wichtig

Saudi-Arabien lässt einen Blogger auspeitschen - kein Grund für große Aufregung im Westen. Eine Studie belegt jetzt, was viele ahnten: Sanktionen gibt es vor allem dann, wenn sie Wirtschaftsinteressen nicht schaden.
Kanzlerin Merkel mit saudischem König Abdullah: Demokratie selektiv fördern

Kanzlerin Merkel mit saudischem König Abdullah: Demokratie selektiv fördern

Foto: Rainer Jensen/ picture alliance / dpa