Syrien-Konflikt Die Angst vor der neuen Ölkrise

Ein möglicher Militärschlag der USA gegen das Assad-Regime verunsichert die Märkte. Der Ölpreis ist gestiegen. Händler fürchten einen Flächenbrand in Nahost, sehen Förderstätten und Transportwege in der ganzen Region bedroht. Wo die Gefahren lauern: die große Übersicht.
Ölfeld nahe der syrischen Stadt Derik: Nervöser Ölmarkt

Ölfeld nahe der syrischen Stadt Derik: Nervöser Ölmarkt

Foto: Manu Brabo/ AP