Schuldenabbau EU-Kommission wirft Schäuble Planlosigkeit vor

Die EU-Kommission hat der Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis ausgestellt: Die Pläne zum Schuldenabbau seien viel zu vage, die Steuersenkungen nicht gegenfinanziert. Finanzminister Schäuble soll nun nacharbeiten.
EU-Währungskommissar Rehn: "Die Konsolidierung wird durch keine konkrete Maßnahme gestützt"

EU-Währungskommissar Rehn: "Die Konsolidierung wird durch keine konkrete Maßnahme gestützt"

Foto: Olivier Hoslet/ dpa
cte/Reuters/dpa