Schuldenkrise EU will starke Euro-Länder bestrafen

Zu viel Erfolg könnte für Deutschland zum Problem werden: Die EU-Kommission plant laut der Wochenzeitung "Die Zeit", Staaten mit hoher Wettbewerbsfähigkeit zu zügeln, um die Wirtschaftskraft der einzelnen Länder anzugleichen. Minister Brüderle reagiert barsch.
Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP): "Die Stärkeren dürfen nicht schwächer werden"

Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP): "Die Stärkeren dürfen nicht schwächer werden"

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
lgr/Reuters/dapd