Schuldenkrise Griechenland braucht noch mehr Milliarden

Die Schuldenkrise in Griechenland verschärft sich. Nach SPIEGEL-Informationen ist die Finanzierungslücke der Athener Regierung noch größer als erwartet. Trotz Schuldenschnitt und zwei Rettungspaketen fehlen dem klammen Staat schon wieder 14 Milliarden Euro.
Bettler in Athen: Schuldenkrise verschärft sich

Bettler in Athen: Schuldenkrise verschärft sich

dapd
ssu/dpa/dapd