Schuldenkrise in Italien IWF und EU überwachen Berlusconis Sparkurs

Es ist ein harter Schritt für die Italiener: Das Land lässt seine Reformen künftig neben der EU auch vom Internationalen Währungsfonds prüfen. Die Überwachung soll nervöse Investoren beruhigen. 
Italiens Ministerpräsident Berlusconi in Cannes: Land unter Kontrolle

Italiens Ministerpräsident Berlusconi in Cannes: Land unter Kontrolle

Eric Feferberg/ AP
mmq/Reuters/dpa