Schuldenkrise IWF-Chefin lobt Merkels Griechenland-Kurs

Kritik an ihrem Führungsstil, Ärger in der Koalition: Zuletzt gab es für Merkel wenig Grund zur Freude. Doch nun hat IWF-Chefin Lagarde die Kanzlerin für ihr Handeln in der Griechenland-Krise gelobt. Vom Rest Europas forderte sie hingegen "schnelle und kühne" Aktionen.
Christine Lagarde mit Merkel und Sarkozy: "Ein wichtiger Schritt"

Christine Lagarde mit Merkel und Sarkozy: "Ein wichtiger Schritt"

Foto: Steffen Kugler/ dpa
aar/dpa/dapd