Schuldenkrise IWF glaubt nicht mehr an Griechenlands Reformfähigkeit

Kurz vor der nächsten Troika-Mission bekommt Griechenland schlechte Nachrichten aus Washington. Nach SPIEGEL-Informationen verliert der Internationale Währungsfonds den Glauben an die Sanierungsfähigkeit des Landes. Athen braucht aber dringend weitere Milliardenhilfen.
Dunkle Wolke über Athen: IWF zweifelt an Griechenland-Rettung

Dunkle Wolke über Athen: IWF zweifelt an Griechenland-Rettung

Foto: YIORGOS KARAHALIS/ REUTERS