Schuldenschnitt in Griechenland "Für die Steuerzahler wird das eine Katastrophe"

Knapp 86 Prozent der Gläubiger haben zugestimmt, der Schuldenschnitt für Griechenland kann kommen. Eine gute Nachricht? Der Wirtschaftsprofessor Harald Hau bezweifelt das: Der aktuelle Erlass gehe zu Lasten der Steuerzahler, die ganz große Krise stehe noch bevor.
Griechische Flagge auf der Akropolis: "Die Banken haben auf Zeit gespielt"

Griechische Flagge auf der Akropolis: "Die Banken haben auf Zeit gespielt"

Foto: Arno Burgi/ dpa
Das Interview führte Stefan Kaiser