Schwarz-gelbes Sparpaket Merkels Mega-Mogelpackung

Die Regierung verkauft ihren Sparplan als größtes Kürzungsprogramm in der Geschichte der Bundesrepublik - und betreibt damit Etikettenschwindel. Denn viele Vorhaben wirken unausgegoren oder verlieren sich im Ungefähren. Einen echten Kurswechsel haben Merkel und Co. gescheut.
Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Westerwelle: Kein Geiz mit Superlativen

Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Westerwelle: Kein Geiz mit Superlativen

Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS