Schweizer Franken Die brisante Wette der Schweizer Notenbank

Von wegen Hort der Stabilität: Die Schweiz fährt eine hochriskante Strategie, um den Kurs des Franken gegenüber dem Euro zu drücken und so der eidgenössischen Exportwirtschaft zu helfen. Auf diese Weise wird das Land doch noch in die Euro-Krise hineingezogen.
Von Brian Blackstone und David Wessel
Euro-Banknoten: Die Schweizer Notenbank stützt den Kurs der Gemeinschaftswährung

Euro-Banknoten: Die Schweizer Notenbank stützt den Kurs der Gemeinschaftswährung

Foto: Martin Ruetschi/ dpa