Wohlstand In Deutschland leben immer mehr Millionäre

Der durchschnittliche Wohlstand wächst. Weltweit - und auch in Deutschland. Laut einer Studie der Credit Suisse verfügen inzwischen mehr als 1,7 Millionen Bundesbürger über Bargeld und Sachwerte in Höhe von mindestens einer Million Dollar.
Champagner-Kühler: Der durchschnittliche Wohlstand wächst

Champagner-Kühler: Der durchschnittliche Wohlstand wächst

DPA
Fotostrecke: Das sind die reichsten Deutschen
Frank Rumpenhorst/ picture-alliance/ dpa

Fotostrecke

Fotostrecke: Das sind die reichsten Deutschen

Die 20 reichsten Deutschen (Vermögen in Mrd. Euro)

2013 2012
1 Familie Karl Albrecht (Aldi Süd) 17,8 17,2
2 Familie Theo Albrecht jr. (Aldi Nord) 16 16
3 Dieter Schwarz (Lidl, Kaufland) 13 12
4 Familie Reimann (u. a. Reckitt Benckiser, Coty) 12 11
5 Susanne Klatten (u. a. BMW, Altana) 10 9
6 Familie Otto (Otto Versand, ECE) 8,6 8,2
7 Familie Würth (Würth) 8 8
8 Familie Oetker (u. a. Oetker, Hamburg Süd) 7,5 6,9
9 Stefan Quandt (BMW) 7,2 6,6
10 Johanna Quandt (BMW) 6,75 6,3
11 Familie Liebherr (Liebherr) 6,5 –
12 Familie Schaeffler (Schaeffler, Continental) 6,4 –
13 Hasso Plattner (SAP) 6,2 5,95
14 Dietmar Hopp (SAP) 6,1 –
15 Familie Braun (B. Braun) 5,9 5,7
16 Aloys Wobben (Enercon) 5,6 –
17 Klaus Tschira (SAP) 5,5 5,4
18 Klaus-Michael Kühne (Kühne + Nagel) 5,3 4,95
19 Familie Jacobs (Barry Callebaut, Adecco) 5 4,95
20 Familie August von Finck (Beteiligungen) 4,8 4,6
Quelle: manager magazin
ssu/dpa-AFX
Mehr lesen über