"Seidenstraßen "-Gipfel Altmaier reagiert vorsichtig auf Chinas Transparenzversprechen

China verspricht mehr Transparenz bei seinem Infrastrukturvorhaben "Neue Seidenstraße". Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier fordert nun jedoch konkrete Schritte.
Peter Altmaier auf dem "Seidenstraßen"-Gipfel

Peter Altmaier auf dem "Seidenstraßen"-Gipfel

Foto: GREG BAKER/ AFP
brt/dpa