Sicherungsfonds EU will Bankkunden besser schützen

Die EU will Sparer besser vor der Zockerei von Banken schützen: Einem Bericht der "Financial Times Deutschland" zufolge sollen Geldinstitute künftig zwei Prozent ihrer Spareinlagen in einen Sicherungsfonds einzahlen - das ist drei- bis fünfmal so viel wie bislang.
fro/AFP