SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

30. Oktober 2017, 12:33 Uhr

Arbeit und Soziales

Darüber streiten die Jamaika-Anwärter

Bei den Sondierungsgesprächen für eine neue Regierung steht zum Wochenauftakt ein heikles Thema auf dem Programm: Arbeit und Soziales. Die Positionen von Union, Grünen und FDP im Überblick.

Die Stimmung hat sich offenbar gebessert. Nachdem sich am Sonntag nur die Verhandlungsführer für eine mögliche Jamaikakoalition zusammengesetzt haben, ist die Atmosphäre nach Angaben der Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt wieder entspannter und vertrauensvoller. Eine deutliche Verbesserung zu vergangener Woche, als die Verhandlungen unter anderem beim Thema Kohleausstieg kräftig hakten.

Den neuen Mut können Union, FDP und Grüne gut gebrauchen - denn am Montag steht unter anderem das sperrige Thema Arbeit und Soziales auf dem Programm. Derzeit sondieren die Parteien im kleinen Kreise dieses Thema, am Nachmittag dann soll die Runde auf gut 50 Unterhändler ausgeweitet werden.

Die Positionen der Parteien im Überblick.

RENTE

ARBEIT

HARTZ IV

MINDESTLOHN

ssu/fdi/dpa/Reuters

URL:

Verwandte Artikel:

Mehr im Internet


© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung