Gasstreit Bulgarien stoppt Arbeiten an South-Stream-Pipeline

Zwischen Moskau und Brüssel verhärten sich die Fronten. Bulgarien hat den Bau der South-Stream-Pipeline auf Geheiß der EU-Kommission vorerst ausgesetzt. Durch das Projekt soll Gas um die Ukraine herum nach Europa gelangen.
South-Stream-Pipeline (Archivbild): Streit um milliardenschweres Bauprojekt

South-Stream-Pipeline (Archivbild): Streit um milliardenschweres Bauprojekt

Marko Drobnjakovic/ AP
ssu/dpa-AFX/Reuters