Wachsende Gesundheitskosten Sozialausgaben steigen auf Rekordniveau

Es ist eine Rekordsumme - die staatlichen und privaten Sozialleistungen sind im vergangenen Jahr nach Informationen des SPIEGEL auf 782,4 Milliarden Euro angewachsen. Zum Vergleich: Drei Jahre zuvor lagen sie noch um 35 Milliarden Euro niedriger. Grund für den Anstieg sind die Kosten im Gesundheitsbereich.
Sparschwein in einer Arztpraxis: Sozialausgaben steigen um 35 Milliarden Euro

Sparschwein in einer Arztpraxis: Sozialausgaben steigen um 35 Milliarden Euro

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa