Sozialbetrug Griechenland stoppt Zahlungen an 63.500 Phantom-Rentner

Die Krise hat sie bekanntgemacht: Griechische Rentner, die nur auf dem Papier existieren. Nun stellt die Rentenversicherung Überweisungen an 63.500 angebliche Ruheständler ein. Der Staat soll so bis zu einer halben Milliarde Euro einsparen. 
Griechische Rentner während eines Protests: Alle Ruheständler mussten sich melden

Griechische Rentner während eines Protests: Alle Ruheständler mussten sich melden

Petros Giannakouris/ ASSOCIATED PRESS
cte/dpa