Sozialer Abstieg Jedem fünften Ostdeutschen droht Armut

Jeder siebte Deutsche steht an der Schwelle zur Armut. Doch die Gefahr, wirtschaftlich abzurutschen, ist im Osten deutlich höher als im Westen. Auch bei Arbeitslosen und Alleinerziehenden ist das Risiko groß.
Obdachloser: Wer weniger verdient als 801 Euro, gilt als armutsgefährdet

Obdachloser: Wer weniger verdient als 801 Euro, gilt als armutsgefährdet

Foto: Arno Burgi/ picture alliance / dpa
otr/AFP/dpa/ddp