Bezahlbarer Wohnraum Zahl der Sozialwohnungen in Ostdeutschland stark gesunken

Nachdem sie aus der Bindung gefallen sind, können sie zu Marktpreisen vermietet werden: In nur vier Jahren ist die Zahl der Sozialwohnungen in Ostdeutschland um 43 Prozent zurückgegangen. Die Linke fordert ein Umdenken.
Wohnhaus in Magdeburg (Symbolbild): »Mietenwahnsinn auch in Ostdeutschland«

Wohnhaus in Magdeburg (Symbolbild): »Mietenwahnsinn auch in Ostdeutschland«

Foto: Heiko Küverling / iStockphoto / Getty Images
apr/dpa