Schuldenkrise Spanien verspricht 102-Milliarden-Sparprogramm

Spaniens Ministerpräsident stockt das Sparpaket auf, um das Land aus der Krise zu führen. Neue Haushaltspläne sehen zusätzliche Einschnitte von fast 40 Milliarden Euro bis 2014 vor. Zudem öffnet Mariano Rajoy eine Hintertür für weitere Finanzhilfen.
Spanischer Ministerpräsident Rajoy: "Die beste Entscheidung im Interesse der Spanier"

Spanischer Ministerpräsident Rajoy: "Die beste Entscheidung im Interesse der Spanier"

PIERRE-PHILIPPE MARCOU/ AFP
dab/AFP/dpa