Teure Energiewende SPD will Strompreiskürzung erzwingen

Die SPD setzt im Wahlkampf auf den Ärger über die Strompreise: Kanzlerkandidat Steinbrück will die Energieversorger im Falle seines Wahlsiegs zwingen, ihre Tarife zu senken. Außerdem planen die Genossen, die Rabatte für die Industrie zu kürzen.
SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück: Hohe Strompreise als Wahlkampfthema

SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück: Hohe Strompreise als Wahlkampfthema

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
cte/Reuters/dpa
Mehr lesen über