Standard & Poor's Rating-Gigant straft Italien ab

Standard & Poor's misstraut Italiens Strategien im Kampf gegen die Schuldenkrise: Die Rating-Agentur hat das Land herabgestuft, die Reformen und Sparvorschläge der Regierung Berlusconi reichten nicht aus. In Fernost fallen die Börsenkurse, auch der Euro verliert.
Italiens Regierungschef Berlusconi: Rüge von der Rating-Agentur

Italiens Regierungschef Berlusconi: Rüge von der Rating-Agentur

Foto: ALBERTO PIZZOLI/ AFP
suc/dapd/dpa/Reuters