Stellwerk-Chaos in Mainz Bundesnetzagentur droht Bahn mit Zwangsgeld

Die Probleme der Bahn am Mainzer Hauptbahnhof rufen die Regulierer auf den Plan: Die Bundesnetzagentur droht dem Unternehmen eine Geldstrafe an, falls das Bahnnetz dort weiter unbenutzbar bleibt. Das Zwangsgeld dürfte für den Konzern aber locker zu zahlen sein.
Blick auf das Mainzer Stellwerk: Netzagentur will Chaos nicht mehr hinnehmen

Blick auf das Mainzer Stellwerk: Netzagentur will Chaos nicht mehr hinnehmen

Foto: Fredrik Von Erichsen/ dpa
ade/AFP