Steuerhinterziehung "Ein Ganove haut den anderen übers Ohr"

Darf der Staat heimlich beschaffte Bankdaten von Steuersündern kaufen? Ja, sagt der Regensburger Strafrechtler Tonio Walter. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt er, warum die Behörden "Ermittlungen jeder Art" durchführen dürfen - und selbst der Informant nichts Strafwürdiges tut.
Bankenstandort Zürich: "Wer Geld vor dem Fiskus verbirgt, macht sich strafbar"

Bankenstandort Zürich: "Wer Geld vor dem Fiskus verbirgt, macht sich strafbar"

Foto: epa Keystone Della Bella/ picture-alliance/ dpa
Das Interview führte Dietmar Hipp