Steuern Banken nutzten Schlupfloch für Milliardenbetrug

Banken und Investoren haben einem Zeitungsbericht zufolge Jahre lang eine Gesetzeslücke genutzt, um den Fiskus zu betrügen. Experten rechnen damit, dass ein Schaden in Milliardenhöhe entstanden ist. Mehrere angesehene Geldhäuser sollen daran beteiligt gewesen sein.
Banken-Skyline in Frankfurt am Main: Angesehene Geldhäuser mischten mit

Banken-Skyline in Frankfurt am Main: Angesehene Geldhäuser mischten mit

Foto: Boris Roessler/ picture alliance / dpa
mik