Steuerparadies Niederlande Mindestens so dreist wie Luxemburg

Steueroase Luxemburg? Mag sein, doch die Niederlande treiben es ebenso bunt. Rund 12.000 Briefkastenfirmen residieren dort. Genutzt werden die "effektiven Steuerstrategien" auch von deutschen Konzernen.
Intertrust-Gebäude in Amsterdam: Hier residieren Tausende von Firmen

Intertrust-Gebäude in Amsterdam: Hier residieren Tausende von Firmen

Foto: Claus Hecking
Finanzparadiese: So schön kann Steuern sparen sein
Foto: Corbis
Fotostrecke

Finanzparadiese: So schön kann Steuern sparen sein