Neue Steuerschätzung Staat muss mit 124 Milliarden Euro weniger auskommen

Die Wirtschaft schwächelt, der Spardruck auf die Große Koalition steigt: Laut neuer Steuerschätzung fallen die Einnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden bis 2023 um 124 Milliarden Euro geringer aus als noch im Herbst vorhergesagt.
Bundesfinanzministerium in Berlin

Bundesfinanzministerium in Berlin

Klaus-Dietmar Gabbert/ DPA
dab/dab/AFP/Reuters