Steuersenkung Französische Regierung macht Benzin billiger

Der anhaltend hohe Ölpreis setzt die französische Regierung unter Druck: Im Wahlkampf hatte sie versprochen, den Benzinpreisanstieg zu stoppen. Als Notmaßnahme kündigte Premierminister Jean-Marc Ayrault jetzt an, die Steuern auf Benzin und Diesel zu senken - jedenfalls vorläufig.
Tankstelle in Nantes: Per Steuersenkung gegen hohe Benzinpreise

Tankstelle in Nantes: Per Steuersenkung gegen hohe Benzinpreise

Foto: FRANK PERRY/ AFP
nck/AFP