Handelsstreit US-Strafzölle auf EU-Produkte in Kraft getreten

Deutscher Wein, italienischer Käse und irische Butter werden in den USA künftig wohl teurer. Von diesem Freitag an gelten die Strafzölle der US-Regierung auf diese und weitere Waren aus Europa.
Trauben der Rebsorte Spätburgunder in Weimar: Auch auf deutschen Wein erheben die USA nun einen Strafzoll in Höhe von 25 Prozent

Trauben der Rebsorte Spätburgunder in Weimar: Auch auf deutschen Wein erheben die USA nun einen Strafzoll in Höhe von 25 Prozent

Foto: Bodo Schackow/zb/DPA
Fotostrecke: Diese Lebensmittel sind von Trumps Strafzöllen betroffen
Foto: imago images/Panthermedia
Fotostrecke

Fotostrecke: Diese Lebensmittel sind von Trumps Strafzöllen betroffen

kko/dpa