Streit um Finanz-Regulierung Sieben Gebote gegen den Wahn

Die deutsche Politik lässt die Banken womöglich ungeschoren aus der Krise kommen - und begeht damit einen fatalen Fehler. Sie muss die Geldkonzerne zügeln, mit Strafabgaben und Boni-Grenzen. Sieben Regeln, die die Regierung jetzt beschließen muss.
Von Wolfgang Kaden
Skyline in Frankfurt: Der Staat muss die Banken zügeln

Skyline in Frankfurt: Der Staat muss die Banken zügeln

Foto: Boris Roessler/ dpa