Streit um Regelsätze Nahles droht mit Hartz-IV-Blockade im Bundesrat

Noch hat Ursula von der Leyen die neuen Hartz-IV-Sätze nicht bekanntgegeben - doch inoffizielle Berichte über eine Erhöhung um weniger als 20 Euro bringen bereits Kritiker auf die Barrikaden. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles droht damit, das Gesetz im Bundesrat zu stoppen.
SPD-Generalsekretärin Nahles: Existenzminimum nicht verhandelbar

SPD-Generalsekretärin Nahles: Existenzminimum nicht verhandelbar

Foto: dapd
mik/dapd/AFP