Studie Kinder im Ruhrgebiet ärmer als in Ostdeutschland

Jedes siebte Kind unter 15 Jahren lebt von Hartz IV. Das ist das Ergebnis einer Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbands. Während sich die Lage in Ostdeutschland zum Teil verbessert, sei die Entwicklung im Ruhrgebiet besorgniserregend.
Jugendliche: Kinderarmut im Ruhrgebiet

Jugendliche: Kinderarmut im Ruhrgebiet

Foto: C3390 Kay Nietfeld/ dpa
cte/dpa
Mehr lesen über