Stromversorgung Kohlekraftwerke können trotz Atomausstiegs stillgelegt werden

Laut einer Studie ist die Stilllegung von Kohlekraftwerken parallel zum Atomausstieg möglich. Um die Stromversorgung nicht zu gefährden, bedürfe es zwar neuer Gaskraftwerke - langfristig soll sich das für Kunden jedoch lohnen.
Braunkohlekraftwerk im brandenburgischen Jänschwalde: Stromversorgung nicht in Gefahr

Braunkohlekraftwerk im brandenburgischen Jänschwalde: Stromversorgung nicht in Gefahr

Z1022 Patrick Pleul/ dpa
brk/dpa