Studie Umweltschützer kritisieren Milliardenhilfe für Massentierhaltung

Viel Geld für tierisches Elend: Die Europäische Union fördert die Massentierhaltung von Schweinen und Geflügel in Deutschland mit mehr als einer Milliarde Euro pro Jahr. Allein den Bau großer Mastanlagen subventioniert die Gemeinschaft im Schnitt mit 80 Millionen Euro.
Geflügelmastbetrieb in Brandenburg: EU-Reform soll ab 2014 greifen

Geflügelmastbetrieb in Brandenburg: EU-Reform soll ab 2014 greifen

Foto: Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
yes/AFP