Studie Zahl der psychisch bedingten Krankschreibungen steigt drastisch

Raubt die moderne Arbeitswelt den Deutschen den letzten Nerv? Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse melden sich heutzutage 40 Prozent mehr Beschäftigte aus psychischen Gründen krank als noch vor zehn Jahren. Auch die Einnahme von Psychopharmaka steigt deutlich an.
Patient und Ärztin: Immer mehr Arbeitnehmer sind aus psychischen Gründen krank

Patient und Ärztin: Immer mehr Arbeitnehmer sind aus psychischen Gründen krank

Foto: A3472 Frank May/ dpa
lgr/AP/dpa/AFP