Pfeil nach rechts

"Stuttgart 21" Zoll entdeckt Schwarzarbeiter auf Baustelle

Verdeckte Subventionen und geschönte Kostenplanung - das Milliardenprojekt "Stuttgart 21" steht massiv in der Kritik. Jetzt kommt womöglich ein handfester Skandal hinzu: Bei einer Routinekontrolle des Zolls konnten rund 80 Prozent der überprüften Arbeiter keine ordnungsgemäßen Papiere vorweisen.
Abrissarbeiten am Stuttgarter Hauptbahnhof: Hohe Schwarzarbeiterquote

Abrissarbeiten am Stuttgarter Hauptbahnhof: Hohe Schwarzarbeiterquote

DPA
mik/apn