Pläne der EU-Kommission Bundesumweltministerin lehnt generelles Plastikverbot ab

Die EU-Kommission will Alltagsgegenstände aus Plastik verbannen, um die Umwelt zu schützen. Umweltministerin Schulze reichen die Pläne in vielen Punkten nicht - von einem generellen Verbot hält sie aber nichts.
Svenja Schulze

Svenja Schulze

Foto: Christophe Gateau/ dpa
Arktis: Meer voll Müll
Foto: David Goldman/ AP
Fotostrecke

Arktis: Meer voll Müll

apr/Reuters