Gipfel in Riga EU will Steuerspartricks der Konzerne bekämpfen

Konzerne sparen in Europa viele Millionen Euro an Steuern, weil die Länder ihre Regelungen nicht koordinieren. In Riga blasen die EU-Finanzminister nun zur Offensive gegen dreiste Steuerspartricks.
Finanzminister Schäuble in Riga: "Das muss jetzt gemacht werden"

Finanzminister Schäuble in Riga: "Das muss jetzt gemacht werden"

Foto: Valda Kalnina/ dpa
ssu/dpa-AFX