"FuckUp Night" mit Thomas Middelhoff Narziss und Büßer

Sein Sturz war beispiellos: Thomas Middelhoff war gefeierter Star-Manager, dann kam er drei Jahre ins Gefängnis. Er sei dort ein anderer Mensch geworden, erzählt er nun vor Studenten. Ist das glaubwürdig?
Thomas Middelhoff

Thomas Middelhoff

Foto: Christian Charisius/ dpa
"FuckUp-Night"-Organisatoren Daniel Putsche und Jelena Klingenberg

"FuckUp-Night"-Organisatoren Daniel Putsche und Jelena Klingenberg

Foto: SPIEGEL ONLINE
Middelhoff im Hörsaal

Middelhoff im Hörsaal

Foto: SPIEGEL ONLINE