Thüringer CDU-Fraktionschef Impfverweigerer sollen höhere Krankenkassenbeiträge zahlen als Geimpfte

Um die Zahl der Impfungen zu steigern, streitet Deutschland über eine Impfpflicht und Anreize von Bratwurst bis Boni. Der Thüringer CDU-Fraktionschef hat einen weiteren Vorschlag: niedrigere Kassenbeiträge für Geimpfte.
Thüringer CDU-Fraktionschef Mario Voigt will einen »Impf-Soli«

Thüringer CDU-Fraktionschef Mario Voigt will einen »Impf-Soli«

Foto: Martin Schutt / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

apr/dpa