Wassermangel: Hoffnung für das Tote Meer
Corbis

Fotostrecke

Wassermangel: Hoffnung für das Tote Meer

Megakanal vom Roten Meer Das Tote Meer wird wiederbelebt

Die Ankündigung hat für Aufsehen gesorgt: Jordanien will einen gigantischen Kanal bauen, um Wasser vom Roten ins Tote Meer zu leiten. Wie genau kann das funktionieren und warum schlagen Umweltschützer Alarm? Der Überblick.
Kristallformationen auf dem Toten Meer: Hier gewinnt der israelische Konzern Dead Sea Works Kaliumkarbonat, auch bekannt als Pottasche

Kristallformationen auf dem Toten Meer: Hier gewinnt der israelische Konzern Dead Sea Works Kaliumkarbonat, auch bekannt als Pottasche

David Silverman/ Getty Images
So soll der Kanal verlaufen: Eine Leitung bringt sauberes Wasser nach Amman

So soll der Kanal verlaufen: Eine Leitung bringt sauberes Wasser nach Amman

SPIEGEL ONLINE, Kartendaten © OpenStreetMap-Mitwirkende (ODbL)