Korruptionsvorwürfe Türkische Staatskrise drückt Lira auf Rekordtief

Der türkische Premier Erdogan gilt als Architekt des Aufschwungs. Doch der Korruptionsskandal erschüttert das Vertrauen der Finanzmärkte, die Lira sank auf den niedrigsten bisher verzeichneten Stand. Die Regierungspartei AKP will nun kritische Mitglieder ausschließen.
Börse in Istanbul (Archivbild): Bröckelnde Fassade der Wirtschaftskompetenz

Börse in Istanbul (Archivbild): Bröckelnde Fassade der Wirtschaftskompetenz

Foto: ? Murad Sezer / Reuters/ REUTERS
dab/dpa