Erdoğan-Drohungen gegen Frankreich Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Die türkische Landeswährung bricht weiter ein. Für einen Dollar werden erstmals mehr als acht Lira fällig. Präsident Erdoğan hatte zum Boykott französischer Waren aufgerufen - und könnte den Verfall so angeheizt haben.
Türkische Lira-Noten: Seit Jahresbeginn 35 Prozent an Wert verloren

Türkische Lira-Noten: Seit Jahresbeginn 35 Prozent an Wert verloren

Foto: 

Murad Sezer/ REUTERS

apr/dpa-AFX