Zinserhöhung in der Türkei Ankara kämpft gegen den Währungsabsturz

Die türkische Zentralbank hat in einer Krisensitzung den Leitzins unerwartet drastisch angehoben. Damit reagierten die Währungshüter in Ankara auf den Absturz der Lira auf ein Rekordtief. Das dürfte jedoch nicht genügen, um die hohe Inflation einzudämmen.
Türkische Banknoten: Instabile politische Lage schwächt die Währung

Türkische Banknoten: Instabile politische Lage schwächt die Währung

Foto: MURAD SEZER/ REUTERS