Umstrittener Fahrdienst Uber EU-Generalanwalt ergreift Partei für Taxibetriebe

Taxi-Dienst oder einfach nur ein Internet-Marktplatz? Am Fahrdienst Uber scheiden sich die Geister. Jetzt bezog der Generalanwalt des EuGH dazu Stellung - und die gebeutelten Taxibetriebe atmen auf.
Uber-Niederlassung

Uber-Niederlassung

Foto: Brendan McDermid/ REUTERS
mik/dpa