Übergangsregierung Griechenlands Reformversager

Griechenland bricht die Versprechen an seine Geldgeber: Die Übergangsregierung unter Loukas Papademos hat ihren Vertrauensvorschuss auch in der Bevölkerung in kürzester Zeit verspielt, Dauerzwist lähmt das Kabinett. Selbst die dringendsten Reformen sind ins Stocken geraten.
Von Ferry Batzoglou
Regierungschef Papademos (rechts), Minister im Parlament: "Griechenland wird hungern"

Regierungschef Papademos (rechts), Minister im Parlament: "Griechenland wird hungern"

Foto: Petros Giannakouris/ AP
Mehr lesen über