Umfrage Soziale Gerechtigkeit nimmt ab

Die Mehrheit der Bundesbürger hält die wirtschaftlichen Verhältnisse in Deutschland für "nicht gerecht". Das geht aus einer am Montag veröffentlichten Umfrage hervor. Dabei bewerteten 58 Prozent der Befragten die Verteilung von Besitz und Einkommen in Deutschland als ungerecht.
Armenküche in Berlin: Mehrheit empfindet Einkommensverteilung als ungerecht

Armenküche in Berlin: Mehrheit empfindet Einkommensverteilung als ungerecht

Foto: Sean Gallup/ Getty Images
luk/dpa/apn