Unicredit Austria Bank muss SED-Millionen herausgeben

Urteil mit weitreichenden Folgen: Mehr als 20 Jahre nach dem Zusammenbruch der DDR könnten aus dem Vermögen der früheren Staatspartei SED Hunderte Millionen Euro in die neuen Bundesländer fließen. Ein Schweizer Gericht hat die Unicreditbank Austria zur Zahlung von 230 Millionen Euro verurteilt.
Zentrale der Bank Austria in Wien: Geldinstitut soll Millionen an den Bund überweisen

Zentrale der Bank Austria in Wien: Geldinstitut soll Millionen an den Bund überweisen

Foto: MARTIN GNEDT/ ASSOCIATED PRESS
han/dpa/Reuters/AFP
Mehr lesen über